Rufbereitschaft

Für den dringenden Behandlungsbedarf während der gesamten Betreuungszeit rund um die Uhr kann Ihnen von der Hebamme Ihrer Wahl eine Rufbereitschaftspauschale privat in Rechnung gestellt werden.
Hinweis: Zahlreiche Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen anteilige Kosten für die Rufbereitschaft. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie Kosten übernimmt!