News

Fortbildungen für 2020 im Geburtshaus Hamburg

Fortbildungen 2020 im GH Hamburg

Karl wurde als 5000. Kind im Geburtshaus Köln geboren

https://www.ksta.de/koeln/5000–kind-im-koelner-geburtshaus-hebammen-betreuen-bis-zu-vier-geburten-gleichzeitig-33531158

Newsletter November 2019

i Nov 24th No Comments by

Nachdem der Bundesrat am 08.11.2019 das neue Hebammengesetz verabschiedet hat, ist nun auch die neue Studien- und Prüfungsverordnung für Hebammen (HebStPrV) angenommen. Sie tritt zum 01.01.2020 in Kraft.

Weitere Informationen im nachfolgenden Newsletter

Newsletter_November_2019

Reformgesetz_Hebammenausbildung

Studien- und Prüfungsverordnung für Hebammen

Bundesrat stimmt der Reform der Hebammenausbildung zu

i Nov 13th No Comments by

Am Freitag, dem 08.11.2019, hat der Bundesrat der Reform der Hebammenausbildung zugestimmt und die Akademisierung der Hebammenausbildung beschlossen.
Das Netzwerk der Geburtshäuser begrüßt den Beschluss des Bundesrates.
Auch wir haben den Gesetzgebungsprozess durch mehrere Stellungnahmen begleitet, ebenso wie der DHV, der BfHD und die DGHWi. Ein großer Teil unserer Vorschläge hat Eingang in das Hebammengesetz gefunden. Diese Gesetzesreform stärkt das Hebammenwesen in Deutschland. Darauf können wir alle stolz sein und wir danken allen Beteiligten Kolleginnen in den Verbänden.
Es bleibt uns noch viel zu tun, wenn es um die Umsetzung dieses Gesetzes in unserem Berufsalltag geht, bspw. die Vergütung eurer wichtigen und kompetenten Arbeit zur praktischen Ausbildung unseres Hebammennachwuchses.
Die positive Erfahrung der konstruktiven Zusammenarbeit stärkt uns alle und wir gehen diesen Weg weiter im Interesse der Hebammen und einer stabilen, an den physiologischen Prozessen orientierten Versorgung mit Hebammenhilfe.

Gehalten im Verlust eines Kindes– neues Betreuungsangebot für Frauen und Paare in Düsseldorf

i Aug 15th No Comments by

Presseinformation_Gehalten_im_Verlust_

Flyer Gehalten im Verlust

Das Netzwerk unterstützt mögliches neues Geburtshaus in Bensheim

https://www.morgenweb.de/bergstraesser-anzeiger_artikel,-bensheim-unterstuetzung-fuer-ein-geburtshaus-_arid,1495047.html

 

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Hebammenausbildung und zur Änderung des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (Hebammenreformgesetz – HebRefG)

i Jul 15th No Comments by

Stellungnahme Hebammengesetz

Neue Besetzung im Vorstand des Netzwerkes

Vom 16.-18. Mai 2019 fand die diesjährige Netzwerktagung sowie die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl im Geburtshaus Leipzig statt. Da Isabelle Rosa-Bian nicht mehr kandidierte, wählten die Mitglieder Leonie Friedrich, Hebamme aus dem Geburtshaus Berlin-Kreuzberg, einstimmig in den Vorstand. Elke Dickmann-Löffler, Geburtshaus Bonn, sowie Dr. Christine Bruhn aus dem Geburtshaus Berlin-Charlottenburg wurden einstimmig wiedergewählt.

IMG_5979

Geburtshaus und Helios kooperieren in Barmen

https://www.wuppertaler-rundschau.de/gesundheit/geburtshaus-und-helios-kooperieren-in-wuppertal-barmen_aid-39864751

Initiative „Familienfreundliche Geburtshilfe im Landkreis Konstanz“

i Jun 24th No Comments by

Hebammeneinladung aktuell