Online: Fehlgeburten abwartend – in ihrem natürlich Verlauf – begleiten

Wann

06.09.24    
14:00 - 18:00

Buchungen

€60,00 - €70,00
Jetzt buchen

Veranstaltungstyp

Fehlgeburten abwartend – in ihrem natürlich Verlauf begleiten

– Abwartendes Management bei Fehlgeburten –


Faktenbasiert und geburtshilflich aufgebaute online-Fortbildung für Hebammen am Freitag, 06.09.2024, 14:00 – 18:00 Uhr.

Hintergrund:

Ca. 200.000 Frauen erleben pro Jahr in Deutschland eine Fehlgeburt, die allermeisten davon im ersten Trimenon. Seit den 60 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde in diesen Fällen hierzulande fast immer zu einer Ausschabung geraten.

Seit einigen Jahren steigen die Anfragen von betroffenen Frauen an uns Hebammen bezüglich der Betreuung einer natürlich verlaufenden Fehlgeburt, so wie dies bereits in vielen anderen Ländern – wie Niederlande, Großbritannien, Neuseeland oder
auch den skandinavischen Ländern – als Goldstandard angesehen wird.

 

Inhalt dieser Fortbildung:

– Informationen zur Betreuung von Frauen vor, während und nach einer Fehlgeburt
– naturheilkundliche und medizinische Betreuungsmöglichkeiten
– rechtliche Situation
– Komplikationen und ihre Lösungen
– ein Blick in Leitlinien aus anderen Ländern zu diesem Thema


Die Fortbildung ist auf maximal 20 Teilnehmende begrenzt und
entspricht insgesamt 4 Unterrichtseinheiten in folgenden Bereichen:
1 Std. Schwangerschaft
2 Std. Geburt
1 Std. Wochenbett


 

 

Referentin: Kick van Walbeek

Hebamme und Pflegepädagogin (B.A), Lehrkraft für besondere Aufgaben am Studiengang Hebammenwissenschaften/ HAW Landshut

 

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket-A
Mitglieder des NW der Geburtshäuser und seiner Akademie
€60,00
Standard-Ticket-B
Nichtmitglieder im NW der Geburtshäuser und seiner Akademie
€70,00

Anmeldungsinformationen